Miriams Geschmacksache

Der Gewinn des Edeka-Kochwettbewerbs, das Erlernen des Einweckens von der Großmutter, das gute Zureden vieler Freunde und der große eigene Spaß am Einkochen, Einlegen, Herstellen und experimentieren mit Aromen, veranlassten Miriam Kokemoor schließlich, sich selbstständig zu machen und ein Gewerbe anzumelden.

Im März 2014 gründete sie „GeschmackSache“ in ihrem lauschigen Original-Winzerhof in Ihringen. In ihrem großen und selbstangelegtem Garten – die Familie Kokemoor versorgen sich und die Eltern mit Kräutern, Gemüse und ein bisschen Obst vorwiegend selbst – findet die Autodidaktin viele ihrer Grundprodukte. „Das Hauptprodukt muss natürlich geschmacklich immer im Vordergrund stehen. Chutneys, die Saucen, Gewürzsalze und Essige sind die Produkte, die ich am meisten verkaufe. Dass die Kunst des Einmachens, des Einkochens, des Selbst-Herstellens wieder zunehmend von den Kunden estimiert wird, freut sie natürlich und sieht dies auch als einen ganz eigenen Beitrag zur Nachhaltigkeit und zur natürlichen, gesunden Ernährung ohne Geschmacksverstärker und ohne Zusatzstoffe. 

miriams geschmacksache

Wasenweilerstraße 4
79241 Ihringen
+49 7668 9960429
mk@miriams-geschmacksache.de
www.miriams-geschmacksache.de

Unsere Partner

Bäcker Lay
Bäckerei Bühler
Delikat Essen
Dorfmetzgerei Walter
Fischerei Schwab
Hakuna Matata
Herget Schokoladen­manufaktur
iris dry gin
Kaltenbach
kirnermartes hof
Kohl ­ Bergapfelsäfte
Ledigs Gewürz­manufaktur
Lindenbrunnen­hof
Metzgerei Feisst
Metzgerei Reichenbach
Metzgerei Sumser
Miriams Geschmacksache
Obstparadies
Ölmühle Scheibel
Stadtmühle Elzach
Weingut Andreas Laible
Weingut Claus Schneider
Weingut Franz Keller
Weingut Fritz Waßmer
Weingut Gerhard Karle
Weingut Hermann
Weingut Isele
Weingut Knab
Weingut Konstanzer
Weingut Lämmlin-Schindler
Weingut Michel
Weingut Salwey
Weingut Wöhrle
Zehners Stube